Home / Schulprogramm / ECDL / Anmeldung / 

Anmeldung zur ECDL-AG

Für unsere Schüler bieten wir die Möglichkeit an, den ECDL-Base (4 Module) oder den ECDL Standard (7 Module) im Rahmen einer ein- bzw. zweijährigen AG im Umfang von zwei Wochenstunden zu erwerben. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der (kommenden) Klassenstufen 9 und 11. Die AG wird dienstags in der 7. und 8. Stunde stattfinden.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Erwerb des ECDLs mit einem nicht unerheblichen Arbeitsaufwand verbunden sein wird. Die alleinige Anwesenheit bei der AG wird für ein erfolgreiches Bestehen der Prüfungen nicht ausreichen, sondern es werden von den Teilnehmern auch ein großes Engagement und Eigeninitiative erwartet. Daher ist es erforderlich, dass den Teilnehmern auch zu Hause ein geeigneter Arbeitsplatz sowie ein USB-Stick zum Datenaustausch zur Verfügung steht. 

Die Software, auf deren Grundlage der ECDL erworben wird, ist OpenOffice. Es steht den AG-Teilnehmern aber auch frei, die Prüfungen zu den entsprechenden Microsoft-Produkten abzulegen. Die dafür notwendigen zusätzlichen Kenntnisse müssen sich die Lernenden dann aber selbst aneignen.

Die Online-Prüfungen werden von der DLGI zur Verfügung gestellt und in unseren Computerräumen unter Aufsicht durchgeführt. Mit dem Erwerb des ECDL-Zertifikats und dem Ablegen der Prüfungen sind Gebühren verbunden, die von der DLGI erhoben werden. Die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler verpflichten sich im Falle einer Zusage der Teilnahme der AG, diese Kosten und die im Falle des Nichtbestehens von einzelnen Prüfungen anfallenden zusätzlichen Kosten zu übernehmen.

 

Im Zusammenhang mit der verbindlichen Anmeldung möchten wir darauf hinweisen, dass u.U. damit zu rechnen ist, dass bei einer großen Anzahl von Interessenten die Teilnehmer ausgelost werden müssen, da die Anzahl von Plätzen begrenzt ist.

 

Anmeldeschluss für das Schuljahr 2017/2018 ist Freitag, der 05.05.2017.

Das Anmeldeformular muss bis zu diesem Zeitpunkt an der Schule abgegeben werden.

 

Das Anmeldeformular ist bei Herrn Grandrath oder Frau Kirchlinne erhältlich.