Schülerarbeiten zum Reformationsjubiläum

Myconius, ein Augenzeuge, berichtet über den Ablasshandel Tetzels und seine Wirkung auf Luther 1517 in Wittenberg.

Anna Braun (Klasse 8a)
Carolin Pieper und Parmida Mohamadizadeh (Klasse 8a)
Luca Feld (Klasse 8a)

Achtsamer Umgang mit sterbenden Menschen

25.11.18

Vorstellung der Hospizarbeit im Ahrtal am Gymnasium Calvarienberg[mehr]

Ausbau des religiösen Angebotes am Gymnasium Calvarienberg

25.11.18

Im Rahmen seiner christlichen Ausrichtung setzt das Gymnasium Calvarienberg zu seinem bewährten religiösen Angebot neue Impulse hinzu.Viele Anregungen brachte die kommissarische Schulleiterin Frau Dr. Gies von der diesjährigen...[mehr]

Zu Besuch im Studienhaus St. Lambert

14.05.18

„Als Schreiner habe ich Möbel gebaut - Als Priester baue ich am Reich Gottes.“ - Manuel Vetter, Schreiner und Priester.Ohne Abitur Priester werden? Das ist im Studienhaus St. Lambert in Lantershofen möglich. Eine Fakultät der...[mehr]

Landesbischof Dr. Markus Dröge zu Besuch auf dem Calvarienberg

16.03.17

Am Mittwoch, 15. März, gab es Besuch aus Berlin.[mehr]

Schon wieder Weltklasse!!!

12.05.16

Diesmal verteidigten die Mädchen der Klasse 7a erfolgreich unseren Schultitel durch ihre Teilnahme an der diesjährigen Kampagne "Weltklasse! Zuflucht Bildung!" der Globalen Bildungskampagne von Oxfam, Deutschland.Ihre...[mehr]

„Als Christ darf man kein „Nachplapperer“ sein!“

11.05.16

Eine Schnuppervorlesung im Fach Theologie für die Oberstufe[mehr]

Die Besinnungstage der Klassen 7

10.05.16

Die Besinnungstage der Klassen 7 fanden in diesem Jahr vom 20. bis zum 22. April statt. An jedem dieser Tage verbrachte eine der drei Klassen gemeinsam mit dem Pastoralreferenten Herrn Theobald und jeweils einer Lehrkraft des...[mehr]

Artikel 1 bis 7 von 35
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 Nächste > Letzte >>