Nachrichten

Von links: Eva-Maria Kreuter, Antje Schlaud, Dieter Breuer, Robert Reuter, Gabriele Kemmerling, Werner Mertens, Dr. Annette Gies

Are-Künstlergilde stiftet dem Gymnasium Calvarienberg ein Banner der Aktion „Hommage an den Calvarienberg“

„Die Liebe bleibt“

16.01.2018
Von: Renate Köllges

Zum Abschied der Ursulinen von Ahrweiler hatte die Are-Künstlergilde ihre Aktion „Hommage an den Calvarienberg“ initiiert, acht Banner mit insgesamt 16 Motiven schmückten die Ahrhut und die Niederhut. Wegen der großen Begeisterung der Menschen konnten alle Werke versteigert werden, der vollständige Erlös wurde der Schulstiftung gespendet.
Beim Weihnachtsbasar überreichte Eva-Maria Kreuter, die Präsidentin der Are-Künstlergilde, das Banner unserer Schule. Es zeigt ein Gemälde des Künstlers Robert Reuter mit dem Titel „Die Liebe bleibt“ mit dem Porträt der Seligen Schwester Blandine vor dem Klostergebäude und ein bearbeitetes Foto von Werner Mertens aus dem Innenbereich des Klosters auf der Rückseite.
Herzlich dankte Schulleiterin Gabriele Kemmerling im Namen der ganzen Schulgemeinschaft für dieses großzügige Geschenk.
Poster dieses Banners können erworben werden. Hierzu gibt es nähere Informationen bei der Volksbank RheinAhrEifel auf dem Marktplatz oder in den Veröffentlichungen der Stadtzeitung.