Nachrichten

Calvarienbergklassen sehr erfolgreich bei "Mathematik ohne Grenzen Junior"

02.03.2018
Von: Ulrike Waldek

Erfolgreich sein im Klassenverband: das funktionierte bei den 5. und 6. Klassen des Gymnasiums Calvarienberg beim zum ersten Mal überregional ausgetragenen Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen Junior" hervorragend. Insgesamt 7 Schulen der Region Rhein-Ahr nahmen mit ihrer Orientierungsstufe am Wettbewerb teil. Gemeinsam mussten die Klassen 9 Aufgaben bearbeiten, eine davon war in Englisch gestellt und musste auch in Englisch beantwortet werden.
Bei der Jahrgangsstufe 6 bewältigte die 6b vom Calvarienberg die Aufgaben am besten und gewann. Bei der Jahrgangsstufe 5 konnten sich sogar zwei Klassen auf dem Siegerpodest einfinden. Auch hier gewann mit der Klasse 5a ein Team vom "Berg" und die Klasse 5b belegte den dritten Platz.
Alle Siegerklassen wurden nun mit einer Urkunde und einem Klassenpreis geehrt.
Herzlichen Glückwunsch.