Nachrichten

Junge Leser ziehen Zuhörer in Bann

10.12.2018
Von: Maren Unstedde

Alljährlich im Advent finden sich die besten Leserinnen und Leser der Klassenstufe 6 zusammen, um im Rahmen des Vorlesewettbewerbs, ausgerichtet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, einen Schulsieger bzw. eine Schulsiegerin zu küren.
So kamen auch am Mittwoch, dem 5.12.2018, alle sechsten Klassen zusammen, um in vorweihnachtlicher Stimmung sechs Leserinnen und Lesern zu lauschen. Ann-Kathrin Oehrle (6a), Melia Vitten (6a), Finnja Hertrampf (6b), Nikola Gies (6b), Rayan Pagé (6c) und Joshua Doll (6c) zogen ihr Publikum sowie die Jury dabei vollkommen in ihren Bann: So wurde viel gelacht, gespannt gelauscht und so manche heiße Leseempfehlung für die dunkle Jahreszeit ausgesprochen, da in der ersten Wettbewerbsrunde alle Leser eine Textstelle aus einem eigens ausgewählten Buch vorstellen durften. In der zweiten Runde schließlich hieß es, sich einem komplett fremden Text zu stellen. Bei dieser schwierigen Herausforderung las sich ein junger Leser ganz besonders in die Herzen seiner Zuhörer und qualifizierte sich somit für die nächste Runde des Wettbewerbs: Gratulation an Rayan Pagé, den Schulsieger des Vorlesewettbewerbs 2018/19!