Nachrichten

Vorlesewettbewerb auf hohem Niveau

05.03.2019
Von: Susanne Alertz

Am 20. Februar 2019 fand der diesjährige Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels in den Räumen der Stadtbibliothek Bad Neuenahr statt.
Elf Schülerinnen und Schüler traten gegeneinander an und lasen in der ersten Runde aus dem selbst ausgewählten Buch vor.
Rayan Pagé aus der Klasse 6c unseres Gymnasiums ging als neunter von ihnen an den Start, stellte sein Buch, „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende, vor und begann mit seinem beeindruckenden Vortrag, in dem es ihm gelang, allen drei dargestellten Figuren unterschiedliche Stimmen zu verleihen. Doch die Konkurrenz war stark. Nach einer längeren Pause konnte die zweite Runde beginnen, in der jedes Kind den von der Jury ausgewählten Text vorlesen musste. Nur ein kurzer Blick auf den unbekannten Text war erlaubt, bevor der Vortrag begann. Rayan glänzte auch hier mit klarer Stimme und sinnvoller Betonung.
Die Jury entschied sich überraschend schnell für den diesjährigen Gewinner: Rayan Pagé aus der Klasse 6c des Gymnasiums Calvarienberg. Herzlichen Glückwunsch!