Nachrichten

v.l.n.r: Larissa Fink, Britta Seiwerth, Jolie Korth, Lea Holy, Selina Tessa Prinz, Lena Heinzkill (Foto: Sandra Obst)

Calvarienberg-Schülerinnen erreichen den 1. Preis bei den „Freiheitern“

Europa Song „Liebe die EU“

04.04.2019
Von: Sarah Frömbgen, Renate Köllges

Die diesjährigen Ahrweiler Freiheitswochen standen unter dem Thema „Jugend gestaltet Europa“. Die Auszeichnung der Preisträger des Schülerwettbewerbs fand am Samstag, 30. 3. 2019, im Winzerverein in Altenahr statt.
Große Freude herrschte bei den sechs Schülerinnen der Klasse 10 a vom Gymnasium Calvarienberg. In der Kategorie der Mittelstufe erhielten sie den 1. Preis und einen Scheck über 300,- €. Unter der Anleitung ihrer Lehrerin Frau Frömbgen entwickelten sie im Unterricht die Idee, einen bekannten Song umzudichten und daraus eine musikalische Liebeserklärung an die EU zu machen. Mit dem Lied „Liebe die EU“ und einem begleitenden Musikvideo konnten sie die Jury des diesjährigen Wettbewerbs überzeugen.
Herzlichen Glückwunsch!